Klitschko kontert Deepfake-Gespräch mit Franziska Giffey - News Summed Up

Klitschko kontert Deepfake-Gespräch mit Franziska Giffey


Franziska Giffey ist auf einen Betrüger hereingefallen, der sich als Vitali Klitschko ausgab. Der echte Vitali Klitschko hat auf den „Deepfake“, auf den die Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey, ihr Madrider Amtskollege, José Luis Martinez-Almeida, und der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig hereingefallen sind, schnell reagiert. „Liebe Freunde“, sagt er da: „Ich bin Vitali Klitschko, Bürgermeister der schönen Stadt Kwiw.“ Es gebe da jemanden, der sich bei anderen Bürgermeistern gemeldet, Klitschkos Namen benutzt und „absurde Dinge von sich gegeben“ habe. Folgen Ich folgeDamit umreißt Vitali Klitschko binnen einer Minute das Problem und deutet an, wie man hätte verhindern können, dass Franziska Giffey minutenlang mit jemandem spricht, den sie für Vitali Klitschko hält. Das hätte Franziska Giffey und ihrem Team durchaus spanisch vorkommen können.


Source: Frankfurter Allgemeine Zeitung June 25, 2022 23:44 UTC



Loading...
Loading...
  

Loading...