Zwei Tote und 21 Verletzte nach Schüssen in Oslo - News Summed Up

Zwei Tote und 21 Verletzte nach Schüssen in Oslo


Kurz vor der Pride Parade in Oslo sind durch Schüsse in einem bei Homosexuellen beliebten Nachtclub zwei Menschen getötet worden, mindestens 21 weitere wurden verletzt. Bei Schüssen in einem Nachtclub in der norwegischen Hauptstadt Oslo sind zwei Menschen getötet worden. Mindestens 21 weitere Menschen seien bei dem Vorfall in den frühen Morgenstunden verletzt worden, zehn davon schwer, teilte die Polizei am Samstag weiter mit. Die Schüsse fielen am Vorabend der in Oslo geplanten Pride-Parade in einem beliebten Nachtclub der queeren Szene. Die Zeitung Aftenposten berichtete, der Nachtclub "London Pub" befinde sich in einer belebten Straße im Zentrum von Oslo.


Source: Suddeutsche Zeitung June 25, 2022 17:55 UTC



Loading...
Loading...
  

Loading...