„Sandra Maischberger“: „Der Iran-Deal wird von den Europäern ein wenig überschätzt“ - News Summed Up

„Sandra Maischberger“: „Der Iran-Deal wird von den Europäern ein wenig überschätzt“


Neu ist nur der Anlass: die Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem, welche zu den blutigsten Unruhen an der Grenze zu Israel seit Jahren geführt hatte. Der Linke-Politiker Oskar Lafontaine hingegen sieht in Trump den Erratischen, der „immer wieder massiv gegen seine Versprechungen handelt“. Auslandskorrespondentin Antonia Rados definiert den Präsidenten als eine „neue Art von Politiker, der den Nahen Osten gehörig durcheinanderbringt“. „Der Deal ist der Spatz in der Hand“, Israel sei dadurch etwas sicherer geworden. Posener wirft ein, dass Trump mit der Abkehr von Europa eigentlich nur weiterführe, was unter Obama begonnen habe.


Source: Die Welt May 17, 2018 02:27 UTC


Loading...

Loading...