Wintershall begrenzt Investitionen in Nord Stream 2 - News Summed Up

Wintershall begrenzt Investitionen in Nord Stream 2


Ganz so leicht abhaken konnte Vorstandschef Mario Mehren das „Projekt“ – die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 – anlässlich der Vorlage der Jahreszahlen aber nicht. Günstiges Gas als ErgänzungWährend Mehren weiter offensiv für Nord Stream 2 wirbt, hat der Konzern jedoch sein ursprünglich auf bis zu 950 Millionen Euro großes Darlehen für Nord Stream 2 auf 730 Millionen Euro begrenzt. Im Geschäftsbericht jedenfalls verweist Wintershall darauf, dass die schon für das Projekt geflossenen 730 Millionen Euro vor Inkrafttreten des amerikanischen Sanktionsgesetztes Caatsa ausgezahlt worden seien. Bislang hieß es stets – auch im Geschäftsbericht findet sich die Zahl noch – Wintershall werde wie die anderen vier europäischen Partnerunternehmen bis zu 950 Millionen Euro für die Finanzierung bereitstellen. Den politischen Streit um Nord Stream 2 wolle er ansonsten den Diplomaten überlassen, sagte Mehren.


Source: Frankfurter Allgemeine Zeitung February 25, 2021 06:11 UTC



Loading...
Loading...
  

Loading...