Staatsvertrag: Bundesländer planen 1000-Euro-Limit für Sportwetten - News Summed Up

Staatsvertrag: Bundesländer planen 1000-Euro-Limit für Sportwetten


In diesem sollen einschneidende Änderungen für Wettanbieter und deren Kunden beschlossen werden. Der alte Staatsvertrag zwischen den 16 Bundesländern war 2019 ausgelaufen, der neue soll 2021 in Kraft treten, bis dahin gilt eine Übergangsregelung. In eineinhalb Jahren sollen alle Wetten staatlich überwacht werden, hierfür soll eine eigene Behörde gegründet werden. Die Buchmacher sollen dem Bericht zufolge verpflichtet werden, die Daten und Wetten ihrer Kunden dort zu melden. Lesen Sie auch Fußball So verdienen Sie mit Sportwetten systematisch GeldDie einschneidenste Änderung für die Branche würde das vorgesehene Einsatzlimit sein.


Source: Die Welt January 17, 2020 22:18 UTC



Loading...
Loading...
  

Loading...