Mit letzter Lust der großen Krise - News Summed Up

Mit letzter Lust der großen Krise


Die Weimarer Republik hat ihre Sachlichkeit hinter sich gelassen und gibt sich mit letzter Lust der großen Krise hin. An der Seite seines Freundes Labude (­Albrecht Schuch) säuft und schläft er sich durch die Kneipen und Bordelle. Da Fabian nicht schwimmen kann, ertrinkt er, während der Junge heulend ans Ufer schwimmt. Fabians Freund Labude leidet daran, dass seine Frau ihn zwar gern gehabt, aber nie wirklich geliebt hat. Fabian versucht einen Jungen, der schwimmen kann, aus dem Wasser zu retten, obwohl er selbst nicht schwimmen kann.


Source: Junge Welt August 04, 2021 17:26 UTC



Loading...
Loading...
  

Loading...