Harry und Meghan verlieren Titel "Königliche Hoheit" - News Summed Up

Harry und Meghan verlieren Titel "Königliche Hoheit"


Der britische Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan legen den Titel "Königliche Hoheit" ab. Außerdem hätten Harry und Meghan den Wunsch geäußert, das Geld, mit dem sie ihren britischen Wohnort Frogmore Cottage renoviert hatten, zurückzahlen zu wollen. Harry und Meghan hatten angekündigt, ihre Zeit künftig zwischen dem Vereinigten Königreich und Nordamerika aufzuteilen. Harry & Meghan are no longer working royals, they will keep HRH but won’t use it,they’ll repay the £2.4million used to renovate Frogmore & pay rent to keep it as family home, Harry to give up all military appnts but keep charities pic.twitter.com/Dmqbgq3G5A — Emily Andrews (@byEmilyAndrews) January 18, 2020Beibehalten wollen meghan und Harry ihre Schirmherrschaften. Die Queen veröffentlichte zeitgleich ein Statement, in dem sie betonte, dass "Harry, Meghan und Archie für immer sehr geliebte Mitglieder der Familie" seien.


Source: Suddeutsche Zeitung January 18, 2020 18:48 UTC



Loading...
Loading...
  

Loading...