CDU in Sachsen-Anhalt: Abgrenzung zur AfD verlangt (nd aktuell) - News Summed Up

CDU in Sachsen-Anhalt: Abgrenzung zur AfD verlangt (nd aktuell)


Zuletzt kam es im Rahmen des Streits um den Rundfunkbeitrag fast zu einer gemeinsamen Abstimmung mit der AfD. In einem offenen Brief an den CDU-Landesvorsitzenden Sven Schulze sowie den Landesvorstand fordern sie, es dürfe keinerlei politische Zusammenarbeit mit der AfD geben. Konkret heißt es darin, die CDU solle sich keinen AfD-Anträgen anschließen, sondern eigene Initiative ergreifen. Und: Die CDU solle keine Anträge nur mit Hilfe der AfD durchsetzen, eine Mehrheit für CDU-Initiativen müsse ohne entscheidende AfD-Stimmen erzielt werden. Aktueller Anlass für den Brief: Nach einem Parteitagsbeschluss benötigt die CDU für eine künftige Koalition die Zustimmung der eigenen Basis.


Source: Neues Deutschland May 04, 2021 12:43 UTC



Loading...
Loading...
  

Loading...