++ Klimakrise, Artensterben, Hunger und Ungleichheit: 6.000 protestieren in München gegen G7-Politik ++ - News Summed Up

++ Klimakrise, Artensterben, Hunger und Ungleichheit: 6.000 protestieren in München gegen G7-Politik ++


BUND++ Klimakrise, Artensterben, Hunger und Ungleichheit: 6.000 protestieren in München gegen G7-Politik ++Gemeinsame Pressemitteilung des G7-Demo-Bündnisses I Doppelsendungen bitten wir zu entschuldigenKlimakrise, Artensterben, Hunger und Ungleichheit: 6.000 protestieren in München gegen G7-PolitikMünchen, 25. Juni 2022 – 6.000 Menschen sind am heutigen Samstag, dem Vortag des G7-Gipfels, unter dem Motto „Gerecht geht anders!“ durch die Münchner Innenstadt gezogen. Dort empfängt die Bundesregierung, abgeschirmt von der Öffentlichkeit, bis Dienstag die Staats- und Regierungschef*innen großer Industriestaaten zum G7-Gipfel. Trägerkreis des G7-Demo-Bündnisses:Aktion gegen den Hunger, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, Attac Deutschland, Brot für die Welt, Bund für Umwelt- und Naturschutz, Bund Naturschutz in Bayern, Campact, Greenpeace, IG Nachbau, Misereor, Naturschutzbund Deutschland, Naturfreunde Deutschlands, Oxfam Deutschland, Welthungerhilfe und WWF Deutschland. : Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) e.V., Petra Kirberger (v.i.S.d.P.


Source: Die Welt June 25, 2022 14:16 UTC



Loading...
Loading...
  

Loading...