US-Demokraten im Wahlkampf: Was die Songs über die Kandidaten aussagen - News Summed Up

US-Demokraten im Wahlkampf: Was die Songs über die Kandidaten aussagen


Wie Hymnen werden die Songs bei jedem Auftritt der Kandidatinnen und Kandidaten gespielt, die sich um die Nominierung ihrer Partei bewerben. Die Songs, die die demokratischen Kandidaten 2020 als ihre Erkennungsmelodien vorgestellt haben – natürlich in Iowa, wo Anfang Februar die erste Vorwahl ansteht, der Auftakt im Nominierungsprozess –, verraten einiges über ihre Wahlkampfstrategie. Joe Biden war Vizepräsident unter Obama und führt mit 33 Prozent die Umfragen an, wer für die Demokraten gegen Trump antreten soll. Zwei Frauen setzten auf den Glauben an das bessere AmerikaWieder Andere wollen mit Songs über „Small Town“, „Old Town“ und „Country“ die Kleinstädte und Dörfer von Trump zurückerobern. Kamala Harris (54), Senatorin aus Kalifornien und mit 6,6 Prozent auf Platz fünf, tritt mit „Work That“ von Mary J. Blige auf.


Source: Der Tagesspiegel June 15, 2019 12:56 UTC



Loading...
Loading...
  

Loading...