Staatsanwaltschaft Potsdam prüft Ermittlungen: Schwere Vorwürfe gegen AfD-Vize Andreas Kalbitz


Die Staatsanwaltschaft prüft die Aufnahme von Ermittlungen gegen den AfD-Landesvize Andreas Kalbitz wegen sexueller Belästigung. Demnach liegt der Staatsanwaltschaft Potsdam eine anonyme Strafanzeige gegen Kalbitz vor. Das Blatt zitiert aus einem Schreiben an Kalbitz, das der Strafanzeige beiliegt. August 2015 habe sich Kalbitz, der Vize von Alexander Gauland in Landespartei und Landtagsfraktion ist, „teilweise noch minderjährigen Jugendlichen sexuell genähert", heißt es. Weiter zitiert die B.Z.


Source:   Der Tagesspiegel
January 12, 2017 06:12 UTC






Loading...

Trending Today






Loading...