Polizei untersucht Inhalt gefährlicher Postsendung in Berlin - News Summed Up

Polizei untersucht Inhalt gefährlicher Postsendung in Berlin


Vor sechs Wochen wird in Potsdam eine Paketbombe entdeckt. An dieser DHL-Packstation in Potsdam wurde die Paketbombe aufgegeben (Aufnahme vom 3. Eine DHL-Sprecherin sagte am Samstag mit Blick auf den Fund in Berlin: „Wir arbeiten eng mit den Ermittlungsbehörden zusammen und unterstützen sie, wo wir können. In der Sendung entdeckten die Ermittler neben einem sogenannten Polenböller, Batterien und einer Metalldose voller Nägel einen mit einem QR-Code verschlüsselten Erpresserbrief. Anfang November war zudem eine Paketbombe an einen Online-Händler in Frankfurt (Oder) geschickt worden.


Source: Frankfurter Allgemeine Zeitung January 13, 2018 11:37 UTC


Loading...
Loading...