Matt Brittin: Das europäische Urheberrecht ist ungenau - News Summed Up

Matt Brittin: Das europäische Urheberrecht ist ungenau


Das Urheberrecht gibt Kreativen – Musikern, Schriftstellern, Künstlern – die Rechte an der Verwendung ihrer Werke. Der Vorschlag des Europäischen Parlaments könnte zur Folge haben, dass Verlage nicht mehr eigenständig über ihre Strategie entscheiden können. Um es klar zu sagen: Wir haben nicht entschieden, was passiert, wenn die europäische Urheberrechtsrichtlinie in Kraft tritt. Bei der vorgeschlagenen Fassung des Europäischen Parlaments müssten Plattformen jedes einzelne Urheberrecht für jeden einzelnen Inhalt auf ihrer Plattform kennen. Unser Angebot an Politik, Rechteinhaber und Verlage: Lassen Sie uns zusammenarbeiten, um Urheberrechte im Internet zu schützen.


Source: Handelsblatt December 05, 2018 17:48 UTC



Loading...

Loading...