Linksliberale und Kolonialkritik: Der russische Elefant (neues-deutschland.de) - News Summed Up

Linksliberale und Kolonialkritik: Der russische Elefant (neues-deutschland.de)


Er trachtete nach Land für das »Volk ohne Raum« - vom Ural bis zur Schwarzmeerküste, deren Metropole Odessa »Gotenhafen« heißen sollte. Genuin nazistisch war daran die Brutalität, die Umsetzung zu versuchen - und die ideologische Engführung von Bolschewismus und »Juden«. Dieses Kolonialprojekt fußte darauf, Slawen, besonders Russen, nicht als »weiß« zu sehen, nicht als ebenbürtige Menschen. Als aber Moskau auf Terror reagierte, schrieb die FAZ von »Putins Rache« und gab man ihm sogar den »Vernichtungskrieg« zurück. Dabei ist das genau jene begehrliche Sexualisierung des so kindlich-lächerlichen wie bedrohlichen Anderen, die auch ein Kernelement des Kolonialrassismus bildet.


Source: Neues Deutschland March 15, 2019 20:26 UTC



Loading...

Loading...