Kuddelmuddel auf der Rückseite (neues-deutschland.de) - News Summed Up

Kuddelmuddel auf der Rückseite (neues-deutschland.de)


Na ja, der Mond hat ja eigentlich gar keine dunkle Seite. Bei einer Sonnenfinsternis steht der Mond zwischen Erde und Sonne, dann beispielsweise ist die angeblich dunkle Seite die helle. Zur erdabgewandten Seite gibt es keine direkte Funkverbindung, das läuft über einen Satelliten, der um den Mond kreist und als Funkrelais dient. Was kann man auf der abgewandten Seite erforschen, was vorne nicht geht? Und der hat, vielleicht in Zusammenhang mit der Gravitation der Erde, auf der von uns abgewandten Seite mehr Kuddelmuddel verursacht als auf der uns zugewandten Seite.


Source: Neues Deutschland January 11, 2019 20:26 UTC



Loading...

Loading...