Handel mit Kühlmitteln: Eiskalter Schmuggel (neues-deutschland.de) - News Summed Up

Handel mit Kühlmitteln: Eiskalter Schmuggel (neues-deutschland.de)


Foto: picture alliance/Rolf VennenbeLasche Kontrollen, geringe Strafen, hohe Gewinne: So stellt sich die Situation in der EU in den Augen eines Schmugglers von Kühlmitteln dar. Daher wurde das Montreal-Protokoll im Jahr 2016 mit der Kigali-Änderung angepasst, um auch den Einsatz von FKWs zu reduzieren. So waren in elf EU-Ländern die Importe im Jahr 2018 mehr als doppelt so hoch wie noch 2016. Besonders krass: Lettland importierte offiziell 16 Tonnen FKWs aus China - die chinesischen Daten wiesen Exporte von 245 Tonnen dorthin aus. Klar ist hingegen, wer beim Schmuggel verliert: die ehrlichen Importeure, der Staat durch entgangene Zölle und Steuern sowie vor allem das Klima.


Source: Neues Deutschland May 15, 2019 16:41 UTC



Loading...

Loading...