Geld futsch (neues-deutschland.de) - News Summed Up

Geld futsch (neues-deutschland.de)


Sie bat die Frau, sich Transaktionsnummern (TAN) zu notieren und diese mit den Nummern zu vergleichen, die ihr sogleich per SMS mitgeteilt werden würden. Falls die Buchstaben/Ziffern übereinstimmten, sollte sie die letzte Ziffernfolge in der SMS der Anruferin mitteilen. Beim mobilen TAN-Verfahren werde eine TAN immer für eine konkrete Überweisung erzeugt und per SMS ans Mobiltelefon des Kunden geschickt. Die SMS enthalte immer auch den Hinweis, für welchen konkreten Vorgang die TAN gelte, bei einer Überweisung den Betrag und das Empfängerkonto. Die Bankkundin habe diese deutlichen Hinweise ignoriert und die TAN am Telefon einer dritten Person verraten.


Source: Neues Deutschland November 14, 2017 20:26 UTC


Loading...
Loading...