Erich Kästner: Das Band läuft rückwärts (neues-deutschland.de) - News Summed Up

Erich Kästner: Das Band läuft rückwärts (neues-deutschland.de)


Als Erich Kästner das 1928 als Strophe eines Gedichtes in »Herz auf Taille« veröffentlichte, da konnte er unsere ach so in die Zukunft weisende Gegenwart noch nicht kennen. Wirklich schade, dass Dichter vom Kaliber der Erich Kästner oder Kurt Tucholsky plus Nachfolger ihren Senf nicht mehr zu dem angerichteten Spezialgericht geben. Der inzwischen alte jüngere Friedrich Ebert durfte Magistrat von Berlin spielen und Erich Mückenberger Deutsch-Sowjetische Freundschaft. Schlagen wir bei Erich Kästner nach. Da lesen wir 1932 in »Gesang zwischen den Stühlen«: Ihr wollt die Uhrenzeiger rückwärts drehen / Und glaubt, das ändere der Zeiten Lauf.


Source: Neues Deutschland March 15, 2019 20:26 UTC



Loading...

Loading...