Bundesliga-Kommentar: Stars sagen servus und bye-bye - News Summed Up

Bundesliga-Kommentar: Stars sagen servus und bye-bye


Der Bundesliga laufen die Stars davon. Diesmal war der Auslöser der Kettenreaktion der Transfer von Coutinho vom FC Liverpool zum FC Barcelona für 160 Millionen Euro. Das Ergebnis in den Fällen Dembélé und Keita, ob der nun im Winter oder im Sommer geht, ist für die Bundesliga das gleiche: Sie verliert wieder einen Star – und an Attraktivität. Diese Erkenntnis, die nicht erst zu Beginn des WM-Jahres auf der Hand liegt, müsste in der Liga nun endlich auch zu Innovation und Umdenken in der Nachwuchsarbeit führen. Was dagegen schon seit Jahren fehlt und die Bundesliga mittlerweile von Jahr zu Jahr ärmer macht: der Mut, Individualisten zu fördern, die aus einem Fußballspiel ein Festspiel machen können.


Source: Frankfurter Allgemeine Zeitung January 13, 2018 12:00 UTC


Loading...
Loading...