AfD-Wahlprogramm: "Das Risiko, dass das jemand liest" - News Summed Up

AfD-Wahlprogramm: "Das Risiko, dass das jemand liest"


Das Wahlprogramm der AfD in Bayern stößt selbst in der eigenen Partei auf Skepsis. Mit zunehmender Verbreitung steigt das Risiko, dass das jemand liest". Landeschef Martin Sichert riss dann die Sache an sich, überarbeitete das Programm und machte es - ohne Parteitag, wie eigentlich geplant - öffentlich. Die niederbayerische Kandidatin Katrin Ebner-Steiner übersetzte das mal so: Sie kämpfe dafür, "dass Bayern nicht zu einer islamistischen Dönerbude verkommt". Auf der Seite eines unterfränkischen Bezirkstagskandidaten, der ein Foto zweier Schwuler zeigt, steht: "Einen Galgen, einen Galgen".


Source: Suddeutsche Zeitung October 11, 2018 17:37 UTC



Loading...

Loading...