BAMF soll künftig Handys von Flüchtlingen auslesen dürfen

Direkt aus dem dpa-NewskanalBerlin (dpa) - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) soll künftig in bestimmten Fällen die Daten der Handys von Asylbewerbern auslesen dürfen. Die "Süddeutsche Zeitung", der WDR und der NDR hatten zuerst darüber berichtet. Das BAMF soll so die Identität von Asylbewerbern besser feststellen können, wenn sie bei deren Klärung nicht mitwirken. Der Gesetzentwurf des Innenressorts, der diese Beschlüsse zur "Rückkehrpolitik" umsetzen soll, befindet sich derzeit in der Abstimmung zwischen den Bundesministerien. Nach geltender Rechtslage gibt es die Möglichkeiten des Auslesens von Datenträgern zur Feststellung der Identität bereits für die Ausländerbehörden der Länder und die Polizei.

February 20, 2017 14:11 UTC

Botanik: Ach, wie gut, dass jemand weiß …

Oder dass Joseph Banks, ein englischer Botaniker und Gelehrter, als Pflanzensammler mit Kapitän James Cook auf Weltreise war. Oder die von Napoleon Bonaparte, der mit der Napoleonaea – einem Topffruchtbaumgewächs (Lecythidaceae), das zur Ordnung der Ericales, also Heidekrautartigen gehört – geehrt wurde. Mit der Einführung von Linnés binärer Pflanzenbenennung im Jahre 1753 werden Eponyme „offiziell“. Für das Verzeichnis der Pflanzennamen hat Lotte Burkhardt die Herkunft der einzelnen Gattungsnamen recherchiert und sie mit dem historischen Hintergrund der Geehrten verbunden. Ausgelöst wurde ihre Leidenschaft durch Bücher, die sich mit Pflanzennamen beschäftigen und auf die sie vor rund zehn Jahren gestoßen war.

February 20, 2017 14:10 UTC

Kult-Krimiserie: Harald Schmidt sagt Rolle im Schwarzwald-Tatort ab

Überraschende Absage Schauspieler und Entertainer Harald Schmidt wurde bereits im Jahr 2015 als Chef des neuen „Tatort“-Teams im Schwarzwald vorgestellt. Nur wenige Tage vor Drehbeginn sagte Schmidt jetzt überraschend ab. (Foto: dpa)Baden-BadenTV-Entertainer Harald Schmidt hat seine Rolle im neuen Schwarzwald-„Tatort“ überraschend abgesagt. Schmidt war die Rolle von Kriminaloberrat Gernot Schöllhammer zugedacht gewesen – sie wird nun gestrichen. Die Stadt Freiburg und der Schwarzwald hatten schließlich das Rennen gemacht und die Verpflichtung von Schmidt hatte ein erhebliches Medienecho ausgelöst.

February 20, 2017 14:08 UTC

"Martin Schulz muss Fakten vorweisen"

Von Schulz' Reformplänen ist sie begeistert - allerdings warnt sie vor einem zu großen Vertrauensvorschuss. Ist Martin Schulz nun der richtige Mann für die SPD? Sonst ist das nicht glaubwürdig. Der Schulz kann sich nicht an jeden Verhandlungstisch setzen. Und das muss die SPD irgendwie schaffen umzukehren, sodass Schulz glaubhaft dasteht.

February 20, 2017 13:56 UTC

Prozessbeginn in Köln: Syrischer Flüchtling unter Terrorverdacht

Landgericht Köln In dem Prozess gegen den den 16-jährigen Flüchtling sind zurzeit noch drei weitere Prozesstermine am 6., 9. und 20. (Foto: dpa)KölnWegen Terrorverdachts muss sich seit Montag ein 16 Jahre alter syrischer Flüchtling vor dem Landgericht Köln verantworten. Da er noch jugendlich ist, läuft der Prozess unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Zudem fand die Polizei bei ihm einen Batterieträger mit heraushängenden Drähten, ein Paket mit 70 Nähnadeln und Butangas-Kartuschen. Nach Angaben seines Anwalts legen mittlerweile aber mehrere Stellungnahmen nahe, dass er nicht psychisch krank ist.

February 20, 2017 13:52 UTC



Mit Salmonellen gegen den Krebs?

Im Kampf gegen Krebs könnten Salmonellen hilfreich sein. Um den toxischen Effekt der Bakterien zu steigern, machten sich die Forscher die Geißel einer virulenteren Spezies zunutze, Vibrio vulnificus. Sie wird besonders stark von der Immunabwehr erkannt, was zu einer starken Immunreaktion führt. Als die Forscher die an Darmkrebs erkrankten Mäuse mit den modifizierten Salmonellen infizierten, bildeten sich die Tumore in der Hälfte der Tiere vollständig zurück. Eine Injektion von nicht aufgerüsteten Salmonellen verdoppelte lediglich die Überlebenszeit der Nager auf 40 Tage.Den tödlichen Effekt gegen die Tumorzellen schreiben die Forscher nicht den Bakterien selbst, sondern Zellen der Immunabwehr zu, die durch die Bakterien aktiviert wird.

February 20, 2017 13:52 UTC

Nach Yildirim-Auftritt: Bundesregierung hat keine Hinweise auf Erdogan-Auftritt

Recep Tayyip Erdogan Der türkische Präsident Erdogan hat bereits in der Vergangenheit Wahlkampf in Deutschland betrieben. (Foto: Reuters)BerlinDie Bundesregierung hat keine Kenntnis von Plänen des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, in Deutschland für seine umstrittene Verfassungsreform zu werben. Am Samstag war Ministerpräsident Binali Yildirim vor 10.000 Menschen in Oberhausen aufgetreten, um für die Reform zu werben, die dem Präsidenten deutlich mehr Macht verleihen würde. Türkisches Wahlverhalten in Deutschland Türken in Deutschland für türkische Wahlen wichtig Die Türken in Deutschland können bei knappen Wahlergebnissen in der Türkei theoretisch den Ausschlag geben. Erdogan und die Partei werben für ein „Ja“ für das Präsidialsystem, das dem Staatschef einen deutlichen Machtzuwachs bescheren würde.

February 20, 2017 13:41 UTC

Präsident Bouteflika krank: Merkels Algerien-Reise abgesagt

Die Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Algerien ist unmittelbar vor dem Abflug am Montag abgesagt worden. Präsident Abdelaziz Bouteflika sei an einer akuten Bronchitis erkrankt und könne die Kanzlerin nicht empfangen, berichtete die algerische Nachrichtenagentur APS. "Der Besuch wird zu einem Termin nachgeholt, der passend für beide Seiten ist", zitierte die Agentur eine Mitteilung des algerischen Präsidialamtes. Hintergrund ist, dass seit dem EU-Türkei-Migrationsabkommen und der Schließung der Balkan-Route die Hauptroute für nach Europa strebende Afrikaner über das Mittelmeer meist nach Italien führt. Die algerische Regierung gehört zudem zu den wichtigsten regionalen Partnern beim Versuch, das vom Bürgerkrieg zerrissene Libyen zu stabilisieren.

February 20, 2017 13:41 UTC

Auf Unternehmen setzen, die im Inland Umsatz machen

Die Aussicht auf Steuersenkungen, ein milliardenschweres Infrastrukturprogramm und die Deregulierung der Banken in den Vereinigten Staaten haben maßgeblich dazu beigetragen, dass die dortigen Aktienindizes in letzter Zeit neue Rekordstände erreicht haben. Sie sorgen sich darum, dass Unternehmen, die einen großen Teil ihres Geschäfts in den Vereinigten Staaten machen, unter Trumps protektionistischen Vorhaben massiv leiden würden. Als Trump all jenen einen Strafzoll von 35 Prozent androhte, die ihre Fahrzeuge im benachbarten Mexiko bauen und auf dem amerikanischen Markt verkaufen, zeigte das prompt Wirkung: Die Autoaktien gerieten unter Druck. Sie profitieren davon, dass das Wirtschaftswachstum hierzulande robust ist, dass so viele Menschen Arbeit haben wie nie zuvor, dass die Löhne steigen und die Konsumlust groß ist. Deutsche Immobilienwerte haben sich lange stark entwickeltZu finden sind Firmen mit starker Verankerung im Inland weniger im Dax, in dem exportorientierte Unternehmen dominieren.

February 20, 2017 13:41 UTC

Hunderte Flüchtlinge stürmen EU-Außengrenze in Ceuta

FeedbackAnzeigeMehr als 300 Flüchtlinge haben den Grenzzaun zwischen Marokko und der spanischen Exklave Ceuta durchbrochen. Sechs Meter hoch und mit messerscharfem Nato-Draht ausgestattet ist der Zaun, der die spanische Exklave Ceuta von Marokko trennt. Die Flüchtlinge durchbrachen demnach mit Hämmern und Drahtschneidern die Tore der Befestigungsanlage. Menschenrechtsorganisationen fordern regelmäßig von der UNO und der EU, Druck auf Spanien auszuüben, damit Flüchtlinge einen Asylantrag stellen können. Marokko und die EU haben sich auf eine Zusammenarbeit verständigt, das nordafrikanische Land hindert seither Flüchtlinge an der Weiterreise nach Spanien.

February 20, 2017 13:40 UTC

Marokko: Flucht in die spanische Exklave

Doch in der Nacht zum Montag schaffen es 350 Menschen über den Zaun in Ceuta, am vergangenen Freitag waren nach einem Massenansturm von 1.000 Afrikanern 500 über den Zaun gelangt. Spanische Medien erklären den Erfolg vom Freitag damit, dass die Emigranten die Zäune in einer sehr koordinierten Aktion von mehreren Stellen aus gleichzeitig erklommen hätten. Die spanische Online-Zeitung El Confidencial schrieb am Samstag: „Rabat zeigt, dass seine Drohung in Bezug auf die Migration ernst ist“. Die Grenzzäune der EU Spanien-Marokko Die tief gestaffelten und teilweise sieben Meter hohen Zäune um die spanischen Exklaven Melilla und Ceuta in Nordafrika sind die größten Grenzanlagen der EU-Staaten. Marokko hat am Freitag in einer offiziellen Stellungnahme erklärt, man habe 250 Emigranten daran gehindert, über den Zaun zu gelangen – die 500, die es geschafft hatten, wurden jedoch nicht erwähnt.

February 20, 2017 13:36 UTC

Opel: Der Profiteur des Deals sitzt in China

Amerikaner und Franzosen wollten vollendete Tatsachen schaffen, bevor man die Mitarbeiter und die Politik in Deutschland einweiht. „Opel baut gute Autos, das ist nicht das Problem“ Die Schuld der miserablen Bilanzen trägt nicht das Produkt. Erstmals haben die Chinesen bei einem deutschen Automobilhersteller den Fuß in der Tür – wogegen sich die die Branche hierzulande jahrelang gewehrt hat. Beispiel PSA und Opel: Beide Hersteller sind stark auf Europa fokussiert und im Rest der Welt nur schwach vertreten. Opel ist dort gar nicht aktiv, und die Franzosen sind viel später als die Konkurrenz dazugestoßen und bislang wenig erfolgreich.

February 20, 2017 13:30 UTC

Rohstoffe: Mögliche Nachschub-Probleme treiben Kupferpreis

(Foto: dpa)FrankfurtIn Erwartung eines Angebotsengpasses haben sich Anleger am Montag mit Kupfer eingedeckt. Dies trieb den Preis für das wichtige Industriemetall bis zu 1,1 Prozent in die Höhe auf 6024,50 Dollar je Tonne. 2017 könnte die Nachfrage nach Kupfer das Angebot erstmals seit sechs Jahren übersteigen, schrieben die Analysten der Citigroup in einem Kommentar. Börsianer stützten ihre Erwartung steigender Kupferpreise unter anderem auf den anhaltenden Streit des Bergbaukonzerns Freeport-McMoran mit der indonesischen Regierung um seine Förder-Konzession. Vertreter des Bergbaukonzerns BHP Billiton und der chilenischen Gewerkschaften wollten sich am Montag, dem elften Tag der Arbeitsniederlegung, zu Verhandlungen treffen.

February 20, 2017 13:30 UTC

Harald Schmidt sagt dem ARD-Krimi „Tatort“ ab

Mehr zum ThemaSchmidt war die Rolle von Kriminaloberrat Gernot Schöllhammer zugedacht gewesen – sie wird nun gestrichen. Ob eine ähnliche Vorgesetzten-Rolle nun noch eingefügt wird, sei abzuwarten, sagte der SWR-Sprecher. Die Stadt Freiburg und der Schwarzwald hatten schließlich das Rennen gemacht und die Verpflichtung von Schmidt hatte ein erhebliches Medienecho ausgelöst. © dpa Jetzt müssen Eva Löbau als Kommissarin Franziska Tobler und Hans-Jochen Wagner als Kommissar Friedemann Berg ohne Schmidt ermitteln, dessen Rolle als Kriminaloberrat Gernot Schöllhammer gestrichen wird. © dpa Jetzt müssen Eva Löbau als Kommissarin Franziska Tobler und Hans-Jochen Wagner als Kommissar Friedemann Berg ohne Schmidt ermitteln, dessen Rolle als Kriminaloberrat Gernot Schöllhammer gestrichen wird.

February 20, 2017 13:19 UTC

Pariser Kunstdieb Vjeran Tomic zu 8 Jahren Haft verurteilt

Fast sieben Jahre nach einem spektakulären Kunstraub in Paris ist der Dieb zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Auch zwei an dem Fall beteiligte Hehler müssen ins Gefängnis, wie das Pariser Strafgericht am Montag urteilte. Der Dieb hatte gestanden, 2010 im Pariser Museum für Moderne Kunst fünf Meisterwerke von Picasso, Matisse, Modigliani, Braque und Léger entwendet zu haben. Die drei Männer sollen zusammen zudem eine Strafe in Höhe von 104 Millionen Euro an die Stadt Paris zahlen, der die Sammlung gehört. Die Werke hingegen blieben unauffindbar.

February 20, 2017 13:15 UTC



Trending Today






Loading...