Verdacht der Spionage: Schweiz leitet Strafverfahren gegen Türken ein

Mitglieder der türkischen Gemeinde sollen ausspioniert worden sein. AnzeigeDie Schweiz geht dem Verdacht nach, dass die Türkei Landsleute ausspionieren ließ. „Der Bundesanwaltschaft liegen konkrete Verdachtsmomente vor, dass im Umfeld der türkischen Gemeinde in der Schweiz mutmaßlich politischer Nachrichtendienst betrieben wird“, erklärte die Behörde am Freitag. Burkhalter sagte bei dem Gespräch in Bern auch, dass die Schweiz Hinweisen auf verbotene nachrichtendienstliche Tätigkeiten konsequent nachgehen werde. Schweizer Medien hatten vergangene Woche berichtet, dass im Dezember Teilnehmer einer Veranstaltung der Universität Zürich, bei der ein regierungskritischer türkischer Journalist geehrt wurde, gefilmt wurden.

March 24, 2017 14:43 UTC

Berlin-Spandau: U-Bahnhöfe stehen jetzt unter Denkmalschutz

Die aus den 1980er Jahren stammenden Bahnhöfe der U-Bahn-Linie U 7 von Siemensdamm in Charlottenburg bis Rathaus Spandau sind jetzt unter Denkmalschutz gestellt worden. Auch das Ensemble um den Bahnhof Schloßstraße in Steglitz war im vergangenen Jahr zusammen mit dem Bierpinsel und der Joachim-Tiburtius-Brücke unter Schutz gestellt worden. Die Denkmalschützer kümmern sich verstärkt um Bauten aus den 1960er bis 1980er Jahren. Bürgermeister Helmut Kleebank kann sich vorstellen, die Tram über die alte Siemensbahn rollen zu lassen und weiter zum Rathaus. +++Bei Facebook finden Sie uns unter www.facebook.com/tagesspiegelspandau - und immer dienstags im Spandau-Newsletter, den Sie kostenlos bestellen können unter www.tagesspiegel.de/leute

March 24, 2017 14:37 UTC

Audi A5/S5-Cabrios: Wellnessoasen für die Straße

Besonders stolz sind die Entwickler auf die Car-to-x-Funktion, mit der Audis via Cloud Gefahren und Verkehrszeichen miteinander teilen können. Die Systeme seien wie Bankkonten verschlüsselt und die Informationen würden geprüft, bevor sie weitergegeben werden, versichern die Ingolstädter. Foto: PromoFür kurze Stadt-Touren sind sämtliche Modelle mit hochwertigen Materialien und den kantigen Wellen, die die Designer gewählt haben, allerdings eigentlich natürlich nichts. Und wie war das mit der Softwaremanipulation, die auch Audi Probleme macht? Die Kohlendioxidwerte der Benziner-Cabrios sind stattlich (151 – 177 g/km, bei den Dieselvarianten 124 – noch ohne Angaben für den 3.0 TDi mit 286 PS)).

March 24, 2017 14:37 UTC

25.03.2017: AKW Brokdorf setzt Rost an (neues-deutschland.de)

Aktivisten der Umweltorganisation Robin Wood vor dem Atomkraftwerk Brokdorf Foto: dpa/Daniel FriederichsDas Atomkraftwerk Brokdorf bleibt weiter vom Netz. Mai Landtagswahlen anstehen, spekuliert die FDP, dass es den Grünen höchst ungelegen käme, würde das AKW Brokdorf vor diesem Termin wieder ans Netz gehen. Begründet wurde der Parlamentsvorstoß damit, dass im nördlichsten Bundesland besonders viel Strom aus erneuerbaren Energien nicht zur Einspeisung komme. Hinter dem Antrag steckt die Berechnung, dass das Atomkraftwerk Brokdorf bereits 2019 oder 2020 seine Stromproduktion einstellen könnte. Im Rahmen eines »Regiobranding«-Workshops kam Anfang des Monats die Idee auf, das gesamte Areal in ein industriehistorisches Atommuseum umzugestalten.

March 24, 2017 14:37 UTC

Banken streichen Compliance zusammen

(Foto: dpa)Sie wuchsen und wuchsen und wuchsen: Die Banken haben ihre Compliance-Abteilungen seit der Finanzkrise drastisch vergrößert. Als Gründe führen die Banken unter anderem an, dass die Bußgelber langsam abebben. Die damit in Verbindung stehende Einstellungswelle kommt zu einem Ende, während die Banken die schlimmsten Belastungen aus ihrem Fehlverhalten langsam hinter sich lassen. „Die Stellen, die auf absehbare Zeit sicher sind, sind jene Compliance-Mitarbeiter an vorderster Front – jene auf dem Handelsparkett, die beratend zur Seite stehen“, sagt Carbery. Morgan-Stanley-Präsident Colm Kelleher sagte ebenfalls auf einer Branchenkonferenz in dieser Woche, dass die Compliance-Kosten der Banken wahrscheinlich schrumpfen werden.

March 24, 2017 14:26 UTC



Zoff um „Obamacare“: Wie es mit Trumps Gesundheitsplänen weitergeht

WashingtonDie Führung der Republikaner im US-Kongress hat die Abstimmung über die Reform der Krankenversicherung zunächst gestoppt. Ein schmerzhafter Rückschlag für Trump und auch für den Vorsitzenden des Repräsentantenhauses, Paul Ryan. Jetzt soll am (heutigen) Freitag über einen Ersatz für die von Trumps Vorgänger Barack Obama eingeführte, ungeliebte „Obamacare“ abgestimmt werden. Trump setzt sich mit vollem politischen Gewicht für den Gesetzentwurf ein, konnte sich aber trotz großen Engagements bisher nicht durchsetzen. Mindestens sechs republikanische Senatoren lehnen das Gesetz in seiner jetzigen Form ab – genug, um es zusammen mit den Demokraten zu Fall zu bringen.

March 24, 2017 14:16 UTC

Minuszeichen: Der 17-jährige Schüler, der die Nasa blamierte

AnzeigeEin 17-jähriger britischer Schüler von der Tapton Secondary School in Sheffield hat in Messdaten der Nasa einen Fehler entdeckt. Die Nasa hat den Schüler sogar eingeladen, bei der Klärung des Problems zu helfen. Messdaten von Strahlungssensoren der „ISS“Bei den Daten, die in der Klasse von Soloman bearbeitet wurden, handelte es sich um Messwerte von Strahlungssensoren an Bord der „Internationalen Raumstation“. Auch ins Guinness-Buch der Rekorde hat es der Brite geschafft. Der Schüler konnte der Nasa berichten, dass sie mehrfach pro Tag auftreten.

March 24, 2017 14:15 UTC

„Terroristische Motive“: Haftbefehl nach Fahrt durch Antwerpen

Nach dem Terrorakt in London ist in der nordbelgischen Stadt Antwerpen möglicherweise ein Anschlagversuch gescheitert. Nach Polizeiangaben raste am Donnerstagvormittag ein Mann mit hoher Geschwindigkeit durch das Haupteinkaufsviertel der Hafenstadt. (Foto: dpa)Brüssel Nach einem vereitelten Anschlagsversuch in Antwerpen ist ein 39 Jahre alter Tunesier in Untersuchungshaft genommen worden. Der Anschlagsversuch in Antwerpen ereignete sich einen Tag nach dem Terroranschlag von London nahe dem britischen Parlament. Angeblich sei der Mann auch wegen illegalen Waffenbesitzes bei der Polizei bereits bekannt gewesen.

March 24, 2017 14:15 UTC

Tengelmann-Streit: Wirtschaftsministerium muss Gerichtsgebühr zahlen

Streit um Übernahme Die Unternehmen Rewe, Norma und Markant hatten gegen die Sondererlaubnis für die Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka geklagt. Daraufhin wurde die Übernahme vom Gericht gestoppt. (Foto: dpa)Düsseldorf/BerlinDas Bundeswirtschaftsministerium muss den Löwenanteil der Gerichtsgebühren im Eilverfahren um die umstrittene Ministererlaubnis für die Kaiser‘s-Tengelmann-Übernahme durch Edeka zahlen. Außerdem muss die Behörde den Prozessgegnern Rewe und Markant die im Verfahren entstandenen notwendigen Auslagen erstatten. Erst durch massive Zugeständnisse an Rewe, Markant und Norma war es Edeka und Tengelmann am Ende gelungen, diese zur Rücknahme der Klage zu bewegen.

March 24, 2017 14:15 UTC

Fraktur: Im Rausch

Denn seit es ihn gibt, ist das Leben der Sozialdemokraten doch wirklich nur noch ein einziger, endloser Rausch der Gefühle, ein Hundert-Prozent-Rausch. Denn Rausch und Merkel, das hat noch nie recht zusammengepasst. Wer aber wollte vom mächtigsten Mann der Welt, von dem unser aller Schicksal abhängt, anderes verlangen, wo doch der romantische Dichter E.T.A. Hoffmann, selbst einer der exzessivsten Weggetretenen der Literaturgeschichte, den Rausch zum unverzichtbaren Mittel für die „Steigerung des geistigen Vermögens“ erklärt hat? Zumal ja auch bei der SPD noch nicht ausgemacht ist, ob auf den Rausch nicht doch schon vor der Zeit ein veritabler Kater folgt.

March 24, 2017 14:14 UTC

24.03.2017: Putin empfängt Le Pen (neues-deutschland.de)

Einen Monat vor der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen ist die rechte Kandidatin Marine Le Pen in Moskau von Staatschef Wladimir Putin empfangen worden. »Aber wir behalten uns das Recht vor, mit allen politischen Kräften des Landes zu kommunizieren.«Es sei »interessant«, sich mit der Front-National-Chefin über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen auszutauschen, sagte Putin. Putin habe seine Bereitschaft bekräftigt, sowohl mit der aktuellen politischen Führung als auch mit der Opposition in Kontakt zu stehen, sagte er. Kremlsprecher Dmitri Peskow betonte, Putin und Le Pen hätten nicht über Finanzhilfen für die FN gesprochen. Der russische Außenpolitiker Leonid Sluzki nannte ihren Moskau-Besuch kurz vor der Wahl eine »mutige Tat«.

March 24, 2017 14:12 UTC

Verwirrung im Niklas-Prozess: Zeugin nennt neuen Verdächtigen

Direkt aus dem dpa-NewskanalBonn (dpa) - Verwirrung im Prozess um den Tod des verprügelten Schülers Niklas: Überraschend hat eine Zeugin den Hauptangeklagten entlastet und einen anderen Mann der Tat beschuldigt. Ein Bekannter von ihr habe genau gesehen, wie der Streit am Tatabend abgelaufen sei, sagte die 19-Jährige aus. Der Bekannte, von dem die junge Frau sprach, hatte Anfang März selbst im Zeugenstand gesessen. Damals hatte er ausgesagt, er habe nicht gesehen, wer Niklas verprügelt habe. Der 17-Jährige war wenige Tage nach der Attacke im Krankenhaus gestorben.

March 24, 2017 14:03 UTC

Die Erklärung von Günter Lubitz

Ich bin mir auch sicher: Egal, welchen Tag wir gewählt hätten, die Reaktionen wären immer die gleichen gewesen. Wir haben ihn gewählt, weil er am meisten Gehör für unser Anliegen verspricht. Meine Trauer, die Trauer meiner Frau und die meines jüngeren Sohnes, für die ich hier auch stellvertretend spreche, ist eine andere, eine ganz spezielle. Alle Institutionen, die sich mit dem Fall beschäftigt haben, haben sich aber auf einen an Depressionen erkrankten Menschen konzentriert und andere Aspekte vernachlässigt. Wie alle anderen Angehörigen sind auch wir auf der Suche nach Antworten und der Wahrheit.

March 24, 2017 13:52 UTC

CDU plant Wahlkampf gegen den Doppelpass

Die CDU will den Generationenschnitt: in Deutschland geborene Kinder von Einwanderern sollen die doppelte Staatsbürgerschaft erhalten, die Enkel nur noch den deutschen Pass. Die CDU will den Generationenschnitt: in Deutschland geborene Kinder von Einwanderern sollen die doppelte Staatsbürgerschaft erhalten, die Enkel nur noch den deutschen Pass. Das gehe aus einem Dokument des Netzwerks Integration der CDU hervor, welches ins Wahlprogramm einfließen soll. Die CDU schlage deshalb vor, einen Generationenschnitt vorzunehmen: in Deutschland geborene Kinder von Einwanderern sollen die doppelte Staatsbürgerschaft erhalten, die nachfolgenden Generationen hingegen nur noch die deutsche. In der CDU wurde danach diskutiert, ob man mit diesem Thema Wahlkampf betreiben solle.

March 24, 2017 13:52 UTC

Germanwings-Tragödie 2015: Die Argumente im Deutungsstreit über Flug 4U9525

Die Ermittler haben keine Zweifel: Der Copilot Andreas Lubitz steuerte die Maschine absichtlich in die Katastrophe, um sich das Leben zu nehmen. Zu diesem Schluss sind die Staatsanwaltschaft Düsseldorf, die Staatsanwaltschaft Marseille und die französische Flugunfallbehörde BEA gekommen. Der von der Familie beauftragte Gutachter verwies außerdem auf Turbulenzen, die es am 24. Die Staatsanwaltschaft Marseille und die französische Flugunfallbehörde BEA äußerten sich nach der Pressekonferenz zunächst nicht. Opferanwälte strengten im vergangenen Jahr eine Sammelklage im US-Bundesstaat Arizona gegen die dortige Flugschule der Lufthansa an, in der Lubitz ausgebildet wurde.

March 24, 2017 13:50 UTC




Trending Today






Loading...